3M Mobile Absaugsysteme für Druckluft- und Elektromaschinen 65249, 65252

3M Mobile Absaugsysteme 65249, 65252

3M Mobile Absaugsysteme gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen. Je nach Anwendung stehen Sauger der Staubklasse L oder M zur Verfügung. Alle Modelle verfügen über Anschlüsse für Druckluft- und Elektromaschinen mit Ein- und Ausschaltautomatik, Polyester Faltfilterkassetten, Filterreinigung durch Rüttelautomatik sowie robuste, schlagfeste Spezialbehälter auf Rollen.

Eigenschaften

Leistungsstarke 1.400 Watt Motoren, innovatives Filterkonzept, zwei getrennte, hochwertige Filterkassetten, automatische Filterreinigung, Bajonettverschluss für sichere Befestigung des Schlauchendes am Behälter, vier anwendungsspezifische Einstellungen der Absaugleistung.

Anwendungen

Absaugung von Stäuben der Staubklasse L (Rückhaltegrad von 99 % für leicht gefährliche Stäube mit einem MAK-Wert > 1mg/m³ wie z. B. Kalk, Gips, Glimmer), Absaugung von Stäuben der Staubklasse M (Rückhaltegrad von 99,9 % der als mittel gefährlichen Stäube mit einem MAK-Wert ≥ 0,1mg/m³ wie z. B. Holz, Kupfer, Nickel, Platin)

Technische Daten    
Modellnummer 65249 65252
Staubklasse (1) L M
Volumen 35 Liter 35 Liter
Motorleistung 1.400 Watt 1.400 Watt
Spannung 240 Volt 240 Volt
Absaugleistung 1 220 m3 /h* 220 m3 /h*
Absaugleistung 2 140 m3 /h** 140 m3 /h**
Unterdruck 248/225* 248/225*

* Gemessen vom Motor aus
** Gemessen am Schlauchende 

¹) Stäube der Staubklasse L werden als leicht gefährlich betrachtet (MAK-Wert >1mg/m³, z. B. Kalk, Gips, Glimmer)

Stäube der Staubklasse M werden als mittel gefährlich betrachtet (MAK-Wert > 0,1mg/m³, z. B. Holz, Kupfer, Nickel, Platin)

Ihr Ansprechpartner

Oliver Broßmann

Tel.: +49 (0)6232-3148-20

E-mail senden

© 2018 Waldemar Loeser GmbH & Co. KG